27. TCB - JASSMEISTERSCHAFT

jasskarten.jpg

Jassmeisterschaft

Samstag, 28. Oktober 2017
13.30 Uhr

Liebe Jass- und Tennisfreunde,

Bereits zum 27. Mal kommen wir zum Abschluss der Tennissaison im Clubhaus zusammen und klopfen einen bodenständigen Jass.
Wir treffen uns am Samstag, 28. Oktober um 13.30 Uhr (bitte pünktlich erscheinen!).
Gespielt wird ein Schieber (Partnerjass) mit den folgenden sechs Möglichkeiten: Rose, Eichle, Schelle, Schilte, Obenabe und Undeufe. Nur die erspielten Punkte zählen (kein Wiis, keine Stöck) und zwar 157 pro Spiel. Die Spieler/ Spielerinnen werden zusammengelost und nach acht Spielen (= 1 Runde) wird der Partner / die Partnerin ausgewechselt.
Abgerechnet und addiert wird nach sechs Runden. Die höchste Punktzahl ist für den Sieg massgebend.
► Wie immer ist jeder Teilnehmer preisberechtigt. Preise von Sponsoren sind nach Rücksprache mit Karl Müller willkommen.

Im Anschluss an den sicher spannenden und unterhaltsamen Wettkampf gibt es ein spezielles Herbstmenu. Herzlich willkommen sind natürlich auch diejenigen, die nur zum Nachtessen kommen.
Bitte schreibt Euch für das Jassturnier und/oder das Nachtessen auf der Liste im Clubhaus ein oder meldet Euch am Buffet an (Tel. 044 462 42 41). Anmeldefrist: spätestens Mittwoch, 25. Oktober 2017.

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und einen gemütlichen Jassnachmittag! Auch Neumitglieder sind herzlich willkommen mitzujassen, wäre doch eine Gelegenheit sich noch besser kennen zu lernen.

Junioren-Clubmeisterschaften 2017

Liebe Clubmitglieder

Endlich ist es wieder soweit - diesen Sonntag (24.9.) finden die verschobenen Junioren-Clubmeisterschaften statt. Über 25 Teilnehmende benötigen deshalb von 10:45 – ca. 14:00 Uhr alle Plätze des TCB. Wenn nicht gebraucht geben wir die Plätze sofort frei. Wir danken euch vielmal für euer Verständnis für unsere Future Stars!

Bei Fragen könnt ihr euch gerne direkt an Andreas wenden.

Junioren-Clubmeisterschaft 2017

Liebe Clubmitglieder

Endlich ist es wieder soweit - diesen Sonntag (10. September) finden die Junioren-Clubmeisterschaften statt. Wir freuen uns über die Teilnahme von mehr als 20 Kids! Deshalb sind von 10:30 – ca. 14:30 Uhr die Plätze 3, 4, 5 und 6 besetzt. Wir danken euch vielmal für euer Verständnis und freuen uns über die Unterstützung von Fans!

Bei Fragen steht euch Andreas gerne zur Verfügung.

Grosses Finalwochenende im TCB!

Am 16./17. September (Ersatzdatum 23./24.9.) werden die Finalspiele aller Kategorien der diesjährigen Clubmeisterschaft ausgetragen. Wir freuen uns auf spannende und hochstehende Wettkämpfe vor vielen Zuschauern. Schaut vorbei und unterstützt Eure Clubkameradinnen und -kameraden!

Abgeschlossen wird das Finalwochenende am Sonntagnachmittag mit der feierlichen Medaillenübergabe – und einem feinen Apéro Riche von Nena und Slobi.

Angie & Martin

Bildschirmfoto 2017-09-03 um 18.21.26.png

Junioren-Sommercamp 2017

Liebe Clubmitglieder

Endlich ist es wieder soweit, diese Woche (14. – 18.8.2017) findet das Junioren-Sommercamp statt. Das beliebte Camp war innert null-komma-nix ausgebucht und die 18 Teilnehmenden benötigen tagsüber von 10:00 – ca. 12:00 Uhr und 13:30 – 15:00 Uhr die Plätze 3, 4, 5 und 6. Wir danken euch vielmal für euer Verständnis!

Das Leiterteam
Andreas, Anna, Bettina, Christoph und Olivia

Pétanque-Turnier vom Dienstag, 1. August 2017

Die Sonne strahlte schon früh morgens, und wir durften einen schönen und heissen Tag erwarten. So stand einem erfolgreichen Turniertag nichts im Wege. Pünktlich trafen sich alle 20 angemeldeten TeilnehmerInnen um 13.00 Uhr zum Start. Es waren genau 10 Männer und 10 Frauen. Die Männer wurden gesetzt und jedem Mann eine Frau zugelost.

Dann wurden zwei Gruppen von je 5 Mannschaften gebildet. In der Gruppe spielten die   Mannschaften jede gegen einander. Somit ergaben sich 20 Gruppenspiele. Die beiden erfolgreichsten Mannschaften je Gruppe qualifizierten sich für den Halbfinal. Wir konnten gerade noch den zweiten Halbfinal fertig spielen, als es zu regnen begann. Der Regen wurde immer stärker und setzte die Pétanque-Bahn unter Wasser, so dass an ein Finalspiel nicht mehr zu denken war. Was nun? Die beiden Finalistinnen Rosmarie Meier und Corinne Guglielmetti würfelten um den Sieg, der zu Gunsten von Rosmarie ausfiel.

Es gab spannende Spiele, was auch die Zuschauer begeisterte. Vor allem überraschten immer wieder die Frauen mit hervorragendenWürfen. Anschliessendsassen wir zum Apero zusammen. Ich konnte mich bei den SpielerInnen für das engagierte und faire mitmachen bedanken und die Rangliste verkünden. Für die ersten drei Mannschaften gab es als Preise Buffetgutscheine.

Rangliste:

  1. Karl Ecker mit Rosmarie Meier
  2. Walter Schuster mit Corinne Guglielmetti
  3. Walter Meier mit Tessy Steiner
  4. Marino Caprini mit Hildegard Nussbaum
  5. Heini Brunner mit Nena Crnogorac
  6. Peter Krauer mit Renée Genet
  7. Karl Müller mit Irene Ribnitzky
  8. Kurt Bachmann mit Ruth Gilg
  9. Frowin Huwiler mit Irma Ulrich
  10. Roland Genet mit Elsbeth Ecker

Ich bedanke mich nochmals bei allen Teilnehmenden für die fairen Spiele, gratuliere dem Siegerteam und danke auch Peter Krauer für die Unterstützung bei den Vorbereitungen und dem Turnier.

Heini Brunner